autos-gebrauchtwagen.co.za

Autos richtig pflegen

September 19th, 2008 · No Comments

Das Auto, der fahrbare Untersatz, ist wohl das wichtigste Stück in deutschen Haushalten. Umso bedeutender ist hier natürlich auch die richtige Pflege. Doch was gehört eigentlich alles dazu, will man die Autos so pflegen, dass sie auch lange ihren Wert und ihre Schönheit behalten? Zunächst einmal sollte die Waschanlage regelmäßig aufgesucht werden. Nach dem Winter ist in jedem Fall das volle Programm inkl. Unterbodenwäsche angesagt. Denn dann heißt es, dass das Salz, welches sich am Auto durch die gestreuten Straßen festgesetzt hat, unbedingt entfernt werden muss, da es andernfalls die Karosserie angreifen könnte. Über den Sommer hinweg, reicht ein einfaches Programm dann aus, allerdings sollten die Insektenreste, die oftmals am Auto kleben, vor der Wäsche mit dem Hochdruckreiniger entfernt werden. Ebenfalls muss das Auto gründlich von innen gereinigt werden. Gerade Raucherautos neigen dazu, sehr starke Filme auf den Scheiben zu hinterlassen, die die Sicht stark beeinträchtigen können. Diese müssen in jedem Fall gründlich entfernt werden. Auch die Sitzbezüge sollten gereinigt und der Innenraum des Autos mit einem Staubsauger ausgesaugt werden. Weiterhin sind die jährlichen Durchsichten durchzuführen, um sein Auto nach Scheckheft zu pflegen. Dies ist insofern besonders sinnvoll, als dass man dadurch einen deutlich höheren Wiederverkaufswert erzielen kann. Zusätzlich ist nach dem Winter einiges zu beachten. Oftmals sind die Wischerblätter der Scheibenwischer einige Male angefroren. Dadurch werden sie leicht porös und schmieren nur noch, anstatt dass die Scheiben gesäubert werden. Ist dies der Fall, sind die Scheibenwischer auszutauschen. Die Beleuchtung des Autos ist ganzjährig zu überprüfen. Schnell fällt einmal ein Birnchen in den Scheinwerfern aus, kann aber für wenig Geld ausgetauscht werden.